Hinschauen

Einblicke in den Praxisraum und meine Arbeit mit dem Menschen

Die Untertitel werden sichtbar sobald die Maus einen Moment auf dem Bild verweilt...

Besprechungs- und Behandlungsraum. Der erste EindruckDer BesprechungstischDie Behandlungsliege

Mobilisierung der Mittelfußknochen. Häufig haben Becken-, Rücken- und Nackenbeschwerden ihren Ursprung im Fundament: Den FüßenEntspannung des Darmbein-Lendenmuskels (m. iliopsoas) und des quadratischen Bauchmuskel (m. quadratus lumborom) hier bei vorliegendem BeckenschiefstandDie Mobilisierung der einzelnen Übergänge der Wirbelsäule führt häufig zur Lösung von Blockaden und Verspannungen (hier: Übergang Brustwirbelsäule/Lendenwirbelsäule)Mobilisierung eines Handwurzelknochens. Nicht selten haben Beschwerden im Ellenbogen-, Schulter- oder Nackenbereich ihren Ursprung im Handgelenk.Entspannung des SchultergürtelsEntspannung der kleinen NackenmuskelnEine der Positionen, die ich gern als Abschluss der Behandlung anwende