Ortho-Bionomy - die sanfte Körperarbeit

Als heilendes Gespräch, "A Healing Conversation", zwischen den Händen des Behandlers und dem Organismus des Patienten wird diese sanfte Körperarbeit in Amerika genannt.

Ihre Anwendung ist schmerzlos und frei von Manipulation. Selbst bei schmerzhaften Beschwerden vermag sie durch feine Impulse den Organismus an seine Fähigkeiten erinnern und zur Selbstregulation anregen.

Eine Behandlung beinhaltet ganzheitliche, sanfte

  • craniosacrale Techniken, bspw. zur Umstimmung des Nervensystems von Anspannung (Sympathikus), Richtung Entspannung (Parasympathikus)
  • viszerale Techniken zur Behandlung von Faszien und in ihrer Funktion gestörte innere Organe
  • Techniken zur Gelenkmobilisation und Entspannung von Muskeln, Sehnen und Bändern

und kombiniert sie mit

  • der Neurolymphatischen Reflexpunkttherapie (NRT) nach Frank Chapman (Chapman Punkte).

Die Grundlagen: mehr »